Unterrichtstag mit Celina Harich in der Akademischen Reitkunst

Wann:
21. November 2019 um 09:00 – 19:00
2019-11-21T09:00:00+01:00
2019-11-21T19:00:00+01:00
Preis:
ab 40,-

Liebe Reitkunst-Interessierte,

Wir bieten bei uns dieses Jahr noch einen Unterrichtstag mit Celina Harich in der akademischen Reitkunst an.

-Donnerstag 21.11.2019

Der Seminartag beinhaltet einen Praxis- und einen Theorieteil.
Gemeinsam begleiten wir 6 Pferd- / Reiterpaare, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, auf Ihrem Weg zur Reitkunst und werden uns an unserem Unterrichtstag intensiv mit verschiedenen Themen der Pferdeausbildung wie bspw. den biomechanischen Zusammenhängen im Pferdekörper, dem gesunderhaltenden gymnastizierenden Longieren ohne Ausbinder, und der Frage „wie erkläre ich meinem Pferd die reiterlichen Hilfen“ beschäftigen.

Ob zum Reinschnuppern oder fortgeschrittene Akademiker, alle sind ❤-lich Willkommen!!!

Die Themen für den jeweiligen Unterricht können individuell gewählt werden. Von Bodenarbeit, Handarbeit, Longe bis hin zum Reiten uvm.Kosten (inkl. gemeinsamem Mittagessen):

– Theorieteilnehmer: 40,00 €

Celina Harich ist Expertin für Kommunikation, systemischer Coach, energetische Osteopathin (EPOS) und lizensierte Bent Branderup® Trainerin mit dem Schwerpunkt Rehabilitationsarbeit, Gangkorrektur sowie Verhaltensauffälligkeiten bei Pferden. Ihre private Leidenschaft für Salsa und Feldenkrais lässt sie darin gerne einfließen. Täglich begleitet sie Menschen und Pferde – von der Basis bis zur hohen Schule – auf dem Weg zur Reitkunst und unterrichtet weltweit zu unterschiedlichen Themen.

Mehr Infos auf: www.celinaharich.comQuelle: Bodenarbeit in der Akademischen Reitkunst (Band 2)Herausgegeben von Bent Branderup

Rückfragen/Anmeldungen unter corinnajanosch@gmx.de