Tumult auf der Blumenwiese – Pferde-Mitmach-Theater

Wann:
14. September 2019 um 13:00 – 19:00
2019-09-14T13:00:00+02:00
2019-09-14T19:00:00+02:00
Preis:
Kinder 6,- Erwachsene 12,-

Zwei Vorstellungen:
14. September 2019 um 13:00
14. September 2019 um 17:00

Nach dem durchweg positivem Feedback der Veranstaltung im letzte Jahr, geht es in die nächste Runde.
Ein Pferde-Mitmach-Theater für die ganze Familie!
Theater Löwenherz, Pferdetheater Kunterbunt und der Showstall Pegasus präsentieren bei uns „Tumult auf der Blumenwiese“

Karten Vorverkauf unter:
Reitshop Handwechsel – Frankenstr. 37 – Reken
event(at)ipg-reken.de / Betreff: Tumult auf der Blumenwiese
02864 – 883 663

Pressemitteilung

 „Tumult auf der Blumenwiese“  Ein Pferde-Mitmach-Theater-Krimi-Spektakel für die ganze Familie

Am Samstag, den 14. September 2019 öffnet sich nach monatelanger Vorbereitung unter dem Rekener Dach zum nun zweiten Mal der Vorhang für ein Spektakel der besonderen Art: Die IPG-Reken, der Reitshop Handwechsel und das Theater Löwenherz laden Groß und Klein zur Aufführung  Ihres neuen Pferde-Mitmach-Theater-Krimi-Spektakels „Tumult auf der Blumenwiese“ ein.

Man nehme: Die Arbeit mit dem Partner Pferd – Quadrille, Solo, Pas de deux, die Arbeit an der Hand, Freiheitsdressur und, und, und… – dargeboten in fantasievollen Kostümen, unterlegt von eingängiger Musik, verpackt in genauso spannende wie poetische und skurril komische Spielgeschichten, garniert mit Schauspiel- und Varietéeinlagen und Zuschauerinnen und Zuschauer die rund um die Reitbahn, nicht nur zuschauen sondern aktiv am Geschehen teilnehmen! Und voila: Herzlich Willkommen beim Pferdemitmachtheater!

Die entstehende Show, wird eine Gesamtlänge von ca. 100 Minuten plus Pause haben und wird am Veranstaltungstag zweimal, um 13.00 Uhr und um 17.00 Uhr, präsentiert.

„Tumult auf der Blumenwiese“ aus der Reihe von „Koboldallerlei“ erzählt dabei eine genauso spannende wie fantastische Geschichte:

„Auf der großen Blumenwiese am Waldrand stehen die Blumenblüten dicht an dicht und um sie herum haben sich die verschiedensten Gestalten häuslich niedergelassen: Tagsüber wuseln emsige Ameisen, faule Mistkäfer, wunderschöne Schmetterlinge, Bienen und Grashüpfer durcheinander und des Nachts wagen sich die Wiesenelfen und die Kobolde aus ihren unterirdischen Verstecken. Alles paletti also könnte man meinen. Als jedoch eines Morgens Elfenprinzessin Filomena plötzlich und ohne jede Vorwarnung wie vom Erdboden verschwunden ist, eine geheimnisvolle Wiesenreiterin auftaucht und Gerüchte von einem achtbeinigen Monster die Runde machen, droht das Leben im Wiesendorf komplett aus den Fugen zu geraten! Grashüpfer Benjamin und seine Freunde sind sich sicher: Sie müssen dringend etwas unternehmen! Und so stürzen sie sich käfermutig ins Wiesenabenteuer!“

Mit von der Partie bei dieser Aufführung ist unter anderen Andrea Schmitz, eine der besten Showreiterinnen Deutschlands. Heidrun Hafen und Jördis Zimmermann präsentieren sich und ihre vierbeinigen Freunde und Partner in einer genauso spannenden wie berührenden Freiheitsdressur, während Antje Wolff mit den flinken Isländern die Zuschauerinnen und Zuschauer in atemberaubende Monsterwelten entführen wird. Wer genau hinschaut entdeckt unter den Anwesenden auch einen echten Fernsehstar: Zum mittlerweile dritten Mal war Mumfort zu Ostern an der Seite von „Matula“ alias Claus Theo Gärtner im gleichnamigen ZDF Fernsehkrimi zu bewundern. Beim „Tumult auf der Blumenwiese“ gibt sich der vierbeinige Publikumsliebling mit seiner Trainerin Charly Arzberger die Ehre.

Für die inhaltliche Gestaltung des Tages sind erneut das Theater Löwenherz und das Pferdetheater Kunterbunt unter der Leitung von Hendrik Becker und Heidrun Hafen verantwortlich.

Darüber hinaus dürfen mit Susanne Schubert, den Kindern des Reitvereins Reken und den Reiterinnen und Reiter der IPG Reken natürlich auch die Lokalmatadoren nicht fehlen.

Ganz neu ist diesmal: Das Theater Löwenherz und die IPG-Reken suchen an Ihrem 1. Pferde-Märchen-Theater-Mitmachtag am Donnerstag, 22.08.2019 von 10-15 Uhr 20 Schauspielkinder im Alter von 6-16 Jahren, die bei dem Theaterstück im September Ihre Schauspieltalente am Boden dem großen Publikum präsentieren möchten.

Anmeldungen unter event@ipg-reken.de!

Wer also am Samstag, den 14. September 2019 eine genauso unterhaltsame wie spannende und hochkarätigen Showvorführung erleben möchte, der ist auf dem Gelände der IPG Reken genau richtig, wenn es heißt Bühne frei für „Tumult auf der Blumenwiese!“

Der Kartenvorverkauf beginnt am Sonntag, 21.07.2019 beim Tag der offenen Hoftüre mit Pferdetrödel und Showprogramm der IPG-Reken.

Daten & Fakten

Name der Veranstaltung: Kobdolallerlei „Tumult auf der Blumenwiese“
Veranstaltungsort: IPG-Reken, Frankenstraße 37, 48734 Reken
Datum: 14.09.2019
Showzeiten: 13.00 Uhr und 17.00 Uhr (Einlass jeweils eine Stunde vor Showbeginn)
Eintrittspreise: 12 €/ Kinder bis einschließlich 14 Jahren: 6 €
Kartenvorverkauf: Reitshop Handwechsel GmbH, Frankenstraße 37 in Reken oder per e-mail unter event@ipg-reken.de oder unter tel 0 28 64 – 88 36 63

Rückfragen richten Sie bitte jederzeit gerne an:
Torsten Albert, Team IPG-Reken 0176-93137010