Theorieabend: Seitengänge erkennen – verstehen – umsetzten

Theorieabend am 31.05.2019: Hier wird in Theorie und praktischer Theorie die Basis der Seitengänge erklärt: Wie sieht ein Schulterherein aus? Wie ein Travers und was ist eine Traversale? Wie erkenne ich ein Renvers? Und wo ist der Unterschied zwischen Schenkelweichen und den anderen Seitengängen? Erst besprechen wir alles ganz in Ruhe im Kursraum und danach geht es für alle Teilnehmer zu Fuß in die Reithalle. Abschließend wird praktisch am lebenden Pferd alles gezeigt um den Blick zu Schulen und die Unterschiede zu erkennen. Fragen erwünscht! Bitte bringt alle eine Gerte mit. Zeit: 18- ca. 20.30 Uhr
Kosten: 20 € / Person

Am 01.06.2019 besteht die Möglichkeit an einem Praxisworkshop „Seitengänge“ teilzunehmen!

Alle Anmeldungen per E-Mail bitte direkt an Anne Bremshey.
info@anne-bremshey.de
Es gilt als verbindlich angemeldet, wenn die gesamte Kursgebühr inklusive Unterkunft für das Pferd auf dem Konto DE06 4286 1239 1032 0892 00 eingegangen ist. Bitte bei der Überweisung Datum und Kursthema angeben!
Es kann bei Krankheit ein Ersatzteilnehmer gestellt, aber die Kursgebühr leider nicht zurückerstattet werden.