Fühlend Reiten – durch Sitzschulung das „Einswerden“ erfahren

Wann:
18. April 2020 um 09:00 – 18:00
2020-04-18T09:00:00+02:00
2020-04-18T18:00:00+02:00
Preis:
Passiv 20,- aktiv ab 190,-

Tagesseminar Christiane Schulte-Kellinghaus bei der IPG-Reken

Um Signale und Hilfen beim Reiten und bei der Bodenarbeit fein und klar übermittelt zu können ist Bewusstsein für deinen Körper und dein Handeln sehr wichtig. Einen ganzen Tag widmen wir uns intensiv der Schulung deines Körpergefühls und der Entwicklung von feinen Bewegungen, die dich zu harmonischem Reiten führen.

Gezielte Bewegungs-, Koordinations-, Entspannungs- und Atemübungen stärken und unterstützen wunderbar deine Wahrnehmung.

Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt, kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben, sodass Volten wieder rund, Übergänge fließender und unsere Pferde zufriedener werden.

Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau. Die Teilnahme ist mit dem eigenen Pferd.

Die Teilnahme beinhaltet: Vorbesprechung, vormittags und nachmittags 45 Minuten Unterricht in einer 2er Gruppe, 2 x 45 Minuten Übungen ohne Pferd für alle und einer Abschlussbesprechung.

Samstag, 18.04.2020 von 9-17:30 Uhr
Gebühr für Praxisteilnehmer: 109€ + 20€ Unterkunft für dein Pferd pro Kalendertag
Verpflegungspauschale für den Tag: 8€ inkl. Getränke, Snacks und vegetarischer Bolognese
Gebühr für Zuschauer 20€
Maximal 6 Mensch/Pferd Paare
Veranstaltungsort: Ort: Reitshop Handwechsel GmbH/ IPG-Reken, Frankenstraße 37, 48734 Reken

Anmeldung über das Kontaktformular auf www.mensch-pferd-einklang.de
Bei Fragen rufe mich an oder sende mir eine Nachricht.