Freiarbeit und mehr, Grundlagen zur Harmonie Dr.Christiane Gittner

Wann:
21. September 2019 um 09:00 – 22. September 2019 um 16:00
2019-09-21T09:00:00+02:00
2019-09-22T16:00:00+02:00

Der Nachholtermin mit Christiane Gittner ist gebucht. Leider konnte sie im April nicht kommen, weil sie krank war. Glücklicherweise ist ihre liebe Kollegin Mera Brockhage übernommen und den Kurs übernommen. Jetzt unser neuer Termin mit Christiane:

Das Netzwerk „Pferdefreunde mit Herz und Verstand“ www.pferdefreundemitherzundverstand.de
in Kooperation mit IPG Reken/Reitshop Handwechsel
www.ipg-reken.de
präsentieren:

Die Schönheit der harmonischen Dressur in Freiarbeit, an der Hand und unter dem Sattel mit Dr. Christiane Gittner.

www.pferdeausbildungmitspass.de

„Glückliche Pferde wachsen über sich hinaus – Wege zum harmonischen Miteinander durch gegenseitiges Verstehen zur beiderseitigen Freude“

2 Tageskurs mit unserer Pferdefreundin Dr. Christiane Gittner

Samstag, 21.09.2019, 9.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr
Sonntag, 22.09.2019 9.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr

„Ich liebe die Pferde für das, was sie sind, ich liebe wirklich alles an ihnen! Sie helfen mir in jeder Hinsicht, mich körperlich und mental zu entwickeln und ich tue dasselbe für sie. Ich liebe die Dressur bis zu den höchsten Lektionen, denn wenn das Pferd sich in ihnen voller Begeisterung ausdrückt und mit Kraft und Würde präsentiert, erstrahlt es in seiner ganzen unfassbaren Schönheit in einem Tanz voller Leichtigkeit und Charme – stolz und frei.“
Dr. Christiane Gittner

Dr. Christiane Gittner ist eine leidenschaftliche Pferde- und Pferdemensch Trainerin für Freiarbeit, Bodenarbeit, Zirkuslektionen und der klassischen Reitkunst sowie engagierte Teilnehmerin bei der „Pferdekonferenz“ von Antoinette Hitzinger in 2016 und 2017.

Seit 2018 gibt sie zusammen mit Mera Brockhage (auch Dozentin in unserem Netzwerk) und Antoinette Hitzinger den wunderbaren Online Kurs www.pferde-liebe.com/onlinekurs-eine-erlebnisreise-zum-gymnastizierten-und-gluecklichen-pferd/

Mehr zu Christiane’s Umgang mit Pferden unter: www.pferdeausbildungmitspass.de

Buchempfehlung: Mit einem Gastbeitrag von Dr. Christiane Gittner– „Glückliche Pferde wachsen über sich hinaus – Die Schönheit der Dressur in Vereinigung von Natur und Kultur bei pferdegerechter Haltung und Ausbildung“
https://www.mein-seelenpartner.de/buecher/

Christiane’s Lieblingszitat von Xenophon:
„Wenn man das Pferd zu der Haltung bringt, die es selbst annimmt, wenn es schön sein will, so macht man, dass das Pferd des Reitens froh und prächtig, schön und sehenswert erscheint.“

Christiane vermittelt keine Technik für die Freiarbeit, sie vermittelt ein Gefühl für sein eigenes Pferd zu entwickeln, sie lehrt es zu verstehen, mit ihm zu kommunizieren.

Es geht um so viel mehr als Technik und den Körper des Pferdes, es geht um gegenseitiges Verstehen und Verständnis füreinander und um seinen Geist, seine Seele. Dazu brauchen wir eine gemeinsame Kommunikationsebene und das bedeutet, dass wir ein tiefes Verständnis brauchen für das, was das Pferd als solches im Wesentlichen ausmacht. Nur so ist es möglich, dass wir miteinander kommunizieren können, in einer „gemeinsamen Sprache“, die dadurch entsteht, das Pferd und Mensch voneinander lernen und aufeinander zugehen, wohlwollend, freudig und neugierig, sich auf das gemeinsame Abenteuer, wie auf eine Erlebnisreise, einzulassen.

Alles, was wir mit unseren Pferden tun möchten, sollte auch dem Pferd so viel Freude machen, dass es begeistert und mit eigenen Ideen mitmacht. Dann hat es seine wahre Selbsthaltung angenommen. Es trägt sich selbst, ausbalanciert, losgelassen und freudig, weil es das selber möchte. Genau deswegen gewinnt eine Beziehung, der Anblick eines Pferd-Mensch-Paares, gleich, was sie tun, so an Ausstrahlung, Faszination und Charme und wird so zu einem leichten wunderschönen Tanz im Einklang zweier Körper und Seelen, die sich einig sind.

„Was Du liebst, lass frei. Kommt es zurück gehört es Dir – für immer.“ Konfuzius

„Glückliche Pferde wachsen über sich hinaus – Wege zum harmonischen Miteinander durch gegenseitiges Verstehen zur beiderseitigen Freude“

Max. Teilnehmerzahl 7

Aktiver Teilnehmerpreis: EUR 260,00
Box: 20 EUR pro Tag/Nacht inkl. Heu und Miscanthus Einstreu, bitte selber abäppeln

Essen & Getränke Pauschale EUR 8,00 pro Tag
Nur Getränke Pauschale EUR 4,00 pro Tag

Passive Teilnehmer: EUR 30,00 1 Tag, 2 Tage 50 EUR

Passive Teilnehmer lernen besonders viel durch die aktive Blickschulung bei dem Unterricht für die aktiven TN. Es können jederzeit Fragen gestellt werden und unsere Dozentin erklärt ausführlich ihre Arbeit mit Mensch und Pferd.

Für die aktiven Teilnehmer gibt es am ersten Tag je Pferd-Mensch Paar 2 Einheiten à ca. 30 min. Am 2. Tag 1 Einheit je Paar und eine ausführliche Abschlussbesprechung für alle mit Tipps für die weitere Arbeit zu Hause. Es darf Freiarbeit gemacht werden als Grundlage für ein harmonisches Miteinander, es kann auch geritten werden, oder Handarbeit, oder 2 Einheiten Freiarbeit, 1 Einheit Reiten. Ganz nach freier Wahl und Entscheidung 🙂

Es wird am Freitag, 20.09.2019 noch einen Theorieabend zum Thema Freiarbeit und mehr mit Dr. Christiane Gittner geben. Wir empfehlen den praktischen Teilnehmern den Besuch als theoretische Vorbereitung auf den Kurs. Siehe separate Veranstaltung hier in FB.

Den Anmeldebogen zu dieser Veranstaltung gibt es hier:
www.pferdefreundemitherzundverstand.de/startseite/kontakt-anmeldung-veranstaltungen/

Eine Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Teilnehmerbetrags.

Den Anmeldebogen findet ihr hier:
https://www.pferdefreundemitherzundverstand.de/startseite/anmeldung-veranstaltungen/

Verbindliche Anmeldung dann bitte an
Anmeldung@pferdefreundemitherzundverstand.de

Es gelten die AGBs: https://www.pferdefreundemitherzundverstand.de/startseite/agb-veranstaltungen/